Erreichbarkeit

Schynige Platte – Faulhorn der Klassiker

Eine Höhenwanderung mit unvergleichlicher Aussicht: Wer von der Bergstation der Schynigen Platte (1967 m) Richtung Faulhorn wandert, wird vom berühmten Berner Dreigestirn Eiger, Mönch und Jungfrau begleitet. Die einfache, aber konditionell anspruchsvolle Wanderung führt stetig steigend durch wunderbare Alpenflora zum Faulhorngipfel auf 2681 Meter. Während im Süden der Blick von der imposanten Gletscherwelt dominiert wird, zeigen sich im Norden und Westen der Brienzer- und Thunersee. Das Berghotel Faulhorn befindet sich direkt unterhalb des Faulhorngipfels.

» SchweizMobil: Schynige Platte - Faulhorn
 

Bussalp – Faulhorn der Kürzeste

» SchweizMobil: Bussalp – Faulhorn
 

Axalp – Faulhorn der Anspruchsvolle

» SchweizMobil: Axalp - Faulhorn
 

Faulhorn – Rund um das Schwarzhorn der Wandertipp

» SchweizMobil: Faulhorn – Rund um das Schwarzhorn
 

Wanderzeiten

Aufstieg

Schynige Platte – Faulhorn
Wanderzeitca. 4 h
Grindelwald – Waldspitz – Bachsee – Faulhorn
Wanderzeit ca. 5 h
Grosse Scheidegg – Grindelalp – Bachsee – Faulhorn
Wanderzeit ca. 4 h
First – Bachsee – Faulhorn
Wanderzeit ca. 2 h
Iseltwald – Bättenalp – Schwabhorn – Faulhorn
Wanderzeit ca. 5 h

Abstieg

Faulhorn – Schynige Platte
Wanderzeit ca. 3 h
Faulhorn – Bachsee – Waldspitz – Grindelwald
Wanderzeit ca. 3 h
Faulhorn – Bachsee – First – Grosse Scheidegg
Wanderzeit ca. 3 h
weiter bis Meiringen
Wanderzeit ca. 6 h
Faulhorn – Bussalp – Grindelwald
Wanderzeit ca. 3 h
Faulhorn – Bussalp (Bushaltestelle)
Wanderzeit ca. 1,5 h

Wanderkarten

Jungfrau Region
2520
1:33'333
Lauterbrunnen
1228
1:25'000
Grindelwald
1229
1:25'000
Interlaken
  254
1:50'000